Firmenstruktur / Standorte

Die FAST OPTICOM AG wurde vor über 15 Jahren als internationales Joint Venture gegründet. Die Firma vereinigt das Know-how der beteiligten Unternehmen der Bereiche Telekommunikation, Netzplanung, Roboter-Technologie sowie Kanalsanierung. Sie hat sich spezialisiert auf umweltfreundliche Systemlösungen für Glasfasernetze in Abwassersystemen. Das angebotene Dienstleistungsspektrum umfasst die Projektierung, die Realisierung und den Service von in Abwasserkanälen verlegten Glasfasernetzen mittels der FAST-Technologie. FAST ermöglicht die beschädigungsfreie Verlegung von Lichtwellenleiterkabeln in bestehenden Abwasserkanälen und deren Anbindung bis ans einzelne Gebäude (FTTX). Zu den Kunden gehören nationale und internationale Telekommunikationsunternehmen und Kabelnetz- und z.B. Behördennetzbetreiber sowie Städte und Gemeinden, kommunale Unternehmen wie Stadtwerke und Wirtschaftsförderungsgesellschaften – aber auch Industriekunden.

Der Sitz der Firmenzentrale der FAST OPTICOM AG ist in CH-8807 Freienbach in der Schweiz – die deutsche Niederlassung, von der aus auch die meisten europäischen Nachbarländer betreut werden, befindet sich in Göppingen. Darüber hinaus unterhält die FAST OPTICOM AG verschiedene Sales Offices für einen direkten Kontakt in der Region:
Office NRW: Claudius-Dornier-Straße 56, 50829 Köln