Team

Harry Aichele – Geschäftsführer (CEO) FAST OPTICOM AG
Harry Aichele leitet seit Anfang 2009 als CEO das internationale Geschäft der FAST OPTICOM AG an deren beiden zentralen Standorten in Freienbach bei Zürich und in Göppingen. Zuvor war er u.a. bei Alcatel Deutschland Vice President Sales und Account Management Carrier Deutschland. Zuvor hatte er mehrere nationale und internationale Führungsfunktionen (u.a. in China, Russland, etc.) bei Alcatel Lucent verantwortet.

Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Glasfasernetzinstallation im Kanal als die Zukunftsvariante des Breitbandausbaues durchzusetzen: Schliesslich sind in der Praxis die sichersten und kostengünstigsten Netzvarianten gefragt – die Verantwortlichen sind den immerwährenden Strassenaufbruch zunehmend leid. Und da ist, in Zusammenarbeit mit den einzelnen Kommunen, der Weg über das Abwassersystem die schnellste und umweltverträglichste Methode.

Torsten Ringvet – Bauleiter
Torsten Ringvet kommt aus der Kanalsanierung. Er ist Ansprechpartner bei der konkreten Installation von Lichtwellenleiternetzen sowie der Überwachung, Realisierung und Abrechnung der Projekte. Er steuert ebenso die Bautrupps vor Ort und ist zuständig für die Robotertechnik zur Verlegung der FAST-Technologie.

Andreas Kirchner – Projektleiter Vertrieb FAST OPTICOM AG
Andreas Kirchner ist seit 2017 als Projektleiter Vertrieb für die Glasfaser
Installation und dem Breitbandausbau im Kanal zuständig.
Nach der Berufsausbildung zum Fernmeldeelektroniker und dem Hochschulstudium der Nachrichtentechnik sowie mehreren Stationen im Bereich Projektmanagement und Vertrieb bei führenden Telekommunikationsausrüstern (T&N, Siemens, Alcatel-Lucent, Nokia) kann er auf langjährige Erfahrung in der ITK-Branche zurückgreifen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die innovative FAST Technologie für den Ausbau digitaler Infrastruktur weiter zu etablieren.