FAST OPTICOM für Abwasserbetriebe
FAST OPTICOM kennt die Belange und Anforderungen von Abwasserbetrieben und unterstützt daher Ihre Zielsetzung, zusätzliche Deckungsbeiträge zu generieren.

FAST OPTICOM für Energieversorger
Bei der Erweiterung Ihres Dienstleistungsportfolios in Richtung Breitbandversorgung unterstützt Sie FAST OPTICOM mit einer äußerst wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Methode der Glasfaserverlegung.

FAST OPTICOM für Städte & Gemeinden
FAST OPTICOM hilft Ihnen dabei, insbesondere bei gewachsenen Strukturen sowie in historischen Stadtkernen auf umweltfreundliche Art ohne Tiefbau eine zukunftsfähige Breitbandinfrastruktur aufzubauen

FAST OPTICOM für Telekommunikationsanbieter
Durch die innovative FAST Technologie eröffnet FAST OPTICOM Ihnen einen schnellen, sicheren, umweltfreundlichen und vor allem wirtschaftlichen Ausbau ihres Glasfasernetzwerks.

FAST OPTICOM für Unternehmen
Mit unserer FAST Technologie erweitert FAST OPTICOM Ihr eigenes Glasfasernetzwerk wirtschaftlich und selbstverständlich entsprechend den höchsten Sicherheitsstandards.

Schnell
Wir realisieren den Ausbau Ihres Glasfasernetzes mit bis zu 250 Metern Bauleistung pro Tag. Durch die Verlegung in Abwasserkanal-Anlagen ist dies auch in Frostperioden möglich.

Sicher
Die Verlegung des Glasfasernetzes erfolgt einige Meter unter der Erde im Abwasserkanal noch unter den übrigen Versorgungsleitungen, wo es zudem durch große Wandstärken der Kanalrohre bestens geschützt liegt. Durch die FAST Verlegtechnologie in Edelstahlröhrchen wird darüber hinaus die Sicherheit Ihres Netzes noch ausgeweitet.

Umweltfreundlich
FAST OPTICOM hilft Ihnen nicht nur dabei, den CO2-Ausstoß Ihrer Baumaßnahmen erheblich zu verringern. Vielmehr reduzieren wir auch den Baulärm auf ein Minimum und lassen bestehende Naturflächen mit Gras- und Baumbewuchs unangetastet.

Wirtschaftlich
Die Erweiterung Ihres Glasfaser-Netzwerks ist mit unserer FAST-Technologie deutlich wirtschaftlicher als mit konservativen Methoden.